In Friedrichshain gegen hohe Mieten feiern: Party um Mietrecht + Mieterprotest mit allem Pipapo




Samstag, den 8. September 13-19 Uhr: Seume 14 Fest, Seumestraße, Friedrichshain 

Party mit allem, aber auch wirklich ALLEM Drum und Dran
z.B.:

Fahrrad-Reparatur-Workshop „Zum Goldenen Lenker“

Infostand PadoWatch
Der Hausbestand und das Firmengeflecht um den Investor Padovicz ist in den letzten Jahren immens im Kiez gestiegen. Seine Vermieterpolitik ist berüchtigt und nicht gerade mieterfreundlich. Der Infostand will Mieter und Mieterinnen informieren und bei Rechtsschutzfragen unterstützen. (padowatch.noblogs.org)

Topfschlagen gegen Gentrifizierung

Infotisch Nordkiez lebt!
(https://nordkiezlebt.noblogs.org)

Freunde der Sperrtechnik e.V.
In die Kunst und Techniken der Schlossöffnungen führen die Sportsfreunde der Sperrtechnik ein. Jedes Schloss hat seine Tücken und kaum eines ist nicht öffenbar. Der Verein stellt sich und seine Arbeit vor. (https://wiki.ssdev.org/wiki/Berlin)

13 – 15 Uhr
Kostenlose Mietrechtsberatung durch die Mietrechtsanwälte Carola Handwerg und Benjamin Hersch 
Welche Sanierungen muss ich dulden? Was passiert bei Modernisierung im Haus? Wie reagiere ich, wenn auf Eigenbedarf geklagt wird? Was erwartet mich bei einem anstehenden Hausverkauf? Wie hilft oder was bringt der Milieuschutz? Welche Rechte habe ich als Mieter oder Mieterin? Für zwei Stunden sitzen zwei Mietrechtsanwälte am Stand und beantworten Eure Fragen zum Mietrecht. Bringt am besten alle Eure Unterlagen mit, so dass sie Euch möglichst detailliert helfen und bei Euren Problemen rund um Eure Mietwohnung unterstützen können. 


etc pp

Kommentare

Beliebte Posts